FAQs

Häufig gestellte Fragen

Kann ich die RUHR.TOPCARD einsetzen?

Die RUHR.TOPCARD gilt für alle Stücke auf der Außenbühne, außer dem Musical! Bei Stücken im Bühnenheim kann die RUHR.TOPCARD nicht eingesetzt werden!

Karten können nur gegen Vorlage der Karte an der Tageskasse erworben werden. Ein Ticketkauf über Eventim oder eine Vorab-Reservierung von RUHR.TOPCARD-Tickets ist daher leider nicht möglich! Es gibt für jede Vorstellung ein ausreichend großes Kontingent für RUHR.TOPCARDs, sodass jede*r noch einen Platz bekommt.

Mehr Infos zur Nutzung der RUHR.TOPCARD an der Naturbühne findet ihr hier

Wie früh muss ich anreisen?

Es herrscht freie Platzwahl, daher ist  für die besten Plätze eine frühe Anreise empfehlenswert. Es sind jedoch immer ausreichend Plätze vorhanden, auch für größere Gruppen. Der Einlass startet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Die genaue Uhrzeit könnt ihr euren Eventim-Tickets, sowie all unseren Flyern, Prospekten und Aushängen entnehmen.

Kann ich vor Ort etwas Essen und Trinken?

Ja, es können Getränke, Eis und Snacks an unserem Büdchen erworben werden. Dieses öffnet gemeinsam mit dem Einlass und schließt nach Beginn der Vorstellung. Am Büdchen kann Bar und mit allen gängigen Karten bezahlt werden. Es dürfen aber auch mitgebrachte Speisen und Getränke verzehrt werden. 

Was passiert, wenn es regnet?

Unsere Bühne und auch der Zuschauerraum sind nicht überdacht. So könnt ihr das pure Freilichttheater-Erlebnis genießen. Bei leichten Nieselschauern wird weitergespielt. Bei stärkeren Schauern wird das Stück unterbrochen und nach einer kleinen Pause weitergespielt. Sollte es jedoch zu stark regnen, müssen wir die Vorstellung leider abbrechen. Wenn dies der Fall sein sollte, bekommt ihr Freikarten und könnt euch dieses (oder auch ein anderes Stück auf der Außenbühne) an einem beliebigen anderen Termin ansehen. Bei Unwettervorhersagen können Vorstellungen auch vor Beginn abgesagt werden. Hier informieren wir dann über unsere Social Media Kanäle und Eventim. 

Nach längeren Regenfällen kann unsere Parkwiese sehr matschig sein. Wir empfehlen in diesen Fällen das alternative Parken auf dem öffentlichen Parkplatz an der Hohensyburgstraße 169. Planen Sie hierfür einen 15 min Fußweg ein.

Sind genügend Parkplätze verfügbar?

Die Anzahl unserer Parkplätze ist leider beschränkt. Sollten bei eurer Ankunft keine Parkplätze mehr verfügbar sein, empfehlen wir den Parkplatz an der Hohensyburgstraße 169. Dieser ist jedoch mit einem Fußweg 15 min Fußweg verbunden. Daher empfehlen wir eine frühe Anreise! Die Nutzung unseres Parkplatzes ist kostenfrei.

Es ist nicht gestattet alternativ den Schotter-Parkplatz des Camping Hohensyburg zu nutzen! Dieser ist ausschließlich den dort untergekommenen Camper*innen vorenthalten.

Muss ich vorher Karten reservieren?

Karten können vorab bei Eventim, aber auch vor Ort an der Tageskasse erworben werden. Diese öffnet ca. 1,5 Stunden vor Vorstellungsbeginn. Sollte eine Vorstellung im Voraus ausverkauft sein, informieren wir bei Eventim und auf unseren Social Media Kanälen.

Ist der Zugang barrierefrei?

Leider nein. Aufgrund der topografischen Lage ist der Zugang leider nicht barrierefrei. Es gibt zwar für Rollstuhlfahrer eine Zugangsmöglichkeit (nicht über den Haupteingang; wird auf Anfrage erläutert), jedoch können keine sanitären Anlagen barrierefrei erreicht werden. Ihr erreicht uns dazu per Mail unter info@naturbuehne.de

 

Darf ich während des Stücks Fotos und Videos machen?

Fotos und Videos von unseren Stücken sind aus urherberrechtlichen Gründen nicht erlaubt. Aber nach der Vorstellung kann es sein, dass unsere Darsteller*innen im Zuschauerraum vorbei schauen. Dann seid ihr herzlichst eingeladen euch ein Foto oder ein Autogramm eurer Lieblingsfigur abzuholen.

Darf ich meinen Hund mitnehmen?

Generell ist das Mitbringen eines Hundes erlaubt. Es kann jedoch in jedem Stück sein, dass Pyrotechnik genutzt wird, es mal knallt, oder laute Musik gespielt wird. Erkundigt euch bei Unsicherheiten gerne bei uns.
Der Hund sollte jedoch während des gesamten Aufenthalts an einer Leine geführt werden!