Besucher mit Rollstuhl

Der Besuch der Naturbühne Hohensyburg mit einem Rollstuhl ist möglich. Da dieser jedoch nur durch den (für den Besucher gesperrten) Waldeingang möglich ist, bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme. Dieser Eingang bietet in Regel Platz für maximal 3 Pkw-Stellplätze für Rollstuhlfahrer und ist nur über einen nicht befestigten Waldweg erreichbar. Unsere Studiobühne (Aufführungsort unserer Frühlings-, Herbst- und Winterstücke) ist leider nicht barrierefrei erreichbar (Zugang über eine Treppe mit 5 Stufen). Der Zuschauerbereich der großen Außenbühne ist nur in einem Teilbereich barrierefrei. Unsere Flächen für Rollstuhlfahrer befinden sich an der linken Seite der Zuschauertribüne und bieten eine sehr gute, uneingeschränkte Sicht auf die gesamte Bühne. Es stehen max. 4 Plätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung. Begleitpersonen können unmittelbar bei den Rollstuhlfahrern sitzen. Leider sind unsere Toiletten nicht für Rollstuhlfahrer zugänglich.