Neuigkeiten

Vor und hinter den Kulissen, immer auf dem neusten Stand
FacebookInstagram
Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg25/10/2020 @ 11:00
Bühnis daheim: Naughty

"Sometimes you have to be a little bit naughty!" – Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an das Lied When I Grow Up aus dem Musical Matilda, was unsere Kinder bei unseren September Nights gesungen haben? Hier jetzt ein weiteres Lied aus Matilda: Naughty! Gesungen von unsere lieben Linnea, die es nächstes Jahr als kleine Fiona zu sehen gibt.
Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg18/10/2020 @ 15:04
Der Herbst ist da 🍂
Heute blicken wir auf unsere schönen Herbstproduktionen der letzte Jahre zurück.
Von Kleists „Der zerbrochene Krug“ bis hin zu Yasmina Rezas „Der Gott des Gemetzels“.

Es wurde gelacht, gelogen, geschlagen und jede Menge geliebt.

Erkennt ihr vielleicht eines der Stücke auf den Fotos wieder?🥰
Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg11/10/2020 @ 14:00
Unsere Ressorts: Das Maskenteam stellt sich vor 🎭🎨

Heute würden wir euch gerne einmal die Arbeit in unserem Maskenteam vorstellen.
Wir, das sind momentan Chiara, Isabella, Finja, Emma, Mia, Lea, Caty, Susanne, Katja, Elke, Silke und Jana und wir kümmern uns an der Bühne leidenschaftlich gerne um alles rund um das Thema Schminken und Frisuren.
Aber das ist noch längst nicht alles. Wir halten unsere "Maske" sauber, so nennen wir liebevoll den Raum in unserem Bühnenheim, und sorgen dort für die nötige Ordnung.
Wir kümmern uns auch um Perücken, Haarnadeln, Schmuck und Mikrokleber. Um Farben, Grundierungen, Haarspray, Bärte, Mastix, falsche Nasen, Ohren und Pickel. Manchmal auch um Wunden, Narben und blaue Augen.
Haare müssen toupiert, geflochten oder besprüht und falsche Wimpern wollen angeklebt werden. Fast immer ist auch eine beachtliche Menge Glitzer im Spiel.
Es gibt sogar einige "Maskenregeln" an dessen Einhaltung wir unsere Darsteller das ein oder andere Mal erinnern müssen.
Zum Beispiel sollte es in der Maske immer leise sein, damit alle sich in Ruhe und konzentriert vorbereiten können und man sollte vorsichtig laufen, damit der Holzboden nicht allzusehr wackelt, denn sonst verrutscht noch der Lidstrich vom Nachbarn.
Fragen wie "Wo ist der Mikrokleber ?", "Bist du schon gepudert?", "Kannst du gut grundieren?" oder "Wer kann mir Augen machen?" fallen in der Maske ständig und Perückenbändchen und Nylonhauben finden reißenden Absatz.
Die Arbeit im Maskenteam macht uns allen sehr viel Spaß und wir unterstützen uns gegenseitig. Egal ob ultrafeiner Lidstrich, komplizierte Flechtfrisur, lustiges Tiergesicht oder, oder, oder, jeder von uns hat seine Lieblingsaufgaben.
Es gibt auch schon einige kuriose Rekorde, zum Beispiel fünf Kilo Verbrauch an grünem Glitzer bei Peter Pan, sieben Dosen weiße Grundierung bei der Addams-Family oder 30 Meter Mikrokleberverbrauch für ganze drei September-Nights-Vorstellungen.
Rekordverdächtig sind natürlich auch die unglaublichen Verwandlungen während einer Vorstellung innerhalb kürzester Zeit und das zusätzlich zum Kostüm-und Perückenwechsel.
Wir hatten zum Beispiel bei Jim Knopf genau sechs Minuten Zeit, bis unser Nepomuk, welcher gerade noch als Chinesenkind über die Bühne getanzt war, umgezogen, umfrisiert und umgeschminkt aus seinem Vulkan klettern musste.
Ihr seht schon, in unserer Maske ist immer viel los und es gibt viele Geschichten zu erzählen.
Wir freuen und sehr auf eine bunte und aufregende neue Spielzeit und natürlich auf Euch!
Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg04/10/2020 @ 12:28
Bühnis daheim: Bierhähnchen 🍺

Letzte Woche haben wir noch von Essenszeit gesungen, heute geht es schon wieder ums Essen! Genauer gesagt ums Grillen und das Bierhähnchen von unserem Bühnenmitglied Frank. Wie das so funktioniert hat, zeigt er euch im heutigen Video. 🎬
Noch ein kleiner Tipp für heute: Draußen grillen, drinnen essen! 💨🌧
Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg27/09/2020 @ 16:30
Bühnis daheim: Essenszeit (Gibs mir)

Nachdem wir letzte Woche zum letzten Mal unsere Septembernacht gefeiert haben, naht nun der Oktober! 🎃 Das heißt für uns wieder zu Hause bleiben und nicht mehr so viele Proben wie zuvor. 😭
Allzu lange wird es aber nicht dauern, bis wir wieder zusammen kommen und in Kleingruppen an der nächsten Saison arbeiten können. Darüber halten wir euch natürlich auf dem Laufenden! 🎭

Bis dahin laden wir euch ein, noch ein bisschen zu träumen und ein paar weitere Darbietungen unserer Mitglieder von zu Hause zu genießen: Seht hier Eliah und Jona als Seymour und Audrey Zwo aus Der kleine Horrorladen! 🌱
Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg20/09/2020 @ 10:40
Nach einer fantastischen letzten Vorstellung am Freitag, sind unsere Septembernächte schon wieder vorbei. ✨ Tausend Dank an unser großartiges Publikum und alle wundervollen Helfer!

Wir freuen uns schon wahnsinnig auf das nächste Jahr, wenn es dann endlich weitergeht in unserem Wald! 🌳🎭